Walking

Unsere Lebensweise zeichnet sich durch Bewegungsmangel aus. Viele so genannte Zivilisationskrankheiten (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, z.T. Rückenprobleme) sind direkt auf den Mangel an Bewegung zurückzuführen. Bewegung als Bedürfnis erfahren und sie mit Freude in den Alltag integrieren, so unterstützen sie langfristig ihre Gesundheit. Personen die sich regelmässig bewegen, vertragen Stress besser und sind ausgeglichener.
Walking ist eine einfach zu erlernende Bewegungsform, die Gelenkbelastung ist gering, da die Aufprallkräfte bei jedem Schritt nicht sehr gross ausfallen.


Erhalten oder Verbessern der Gesundheit durch:

• Erhalten und Verbessern der körperlichen Leistungsfähigkeit (Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination)
• Optimierung des Stoffwechsels
• Verbessern des Körpergefühls
• Körperliche und geistige Entspannung
• Naturerlebnis an der frischen Luft
• Freude an Bewegung